Offener Brief an die Bildungsdirektion!

Sehr geehrter Herr Bildungsdirektor!
Werte Verantwortliche in den Bereichen Präsidiale und Pädagogischer Dienst!

Aufgrund unseres Bestrebens, dass die neuen Verwaltungsstrukturen in den Bildungsdirektionen die Schulen unterstützen sollen, wende ich mich als führender Gewerkschafter und Bundesvorsitzender des SLÖ an Sie. Derzeit sind die Bildungsdirektionen in Österreich jedoch mehr Hürde und Bürde für unsere Schulleiterinnen und Schulleiter.

In Hinblick auf ein positiv verlaufendes Schuljahr 2019/20 ersuche ich Sie für den Bereich der Wiener Pflichtschulen bezüglich nachfolgender Punkte aktiv zu werden:

1) Neue Dienstwege, Kompetenzen, Ansprechpartner:

Im Sinne von Rechtssicherheit und Orientierung an den Schulen ist eine Konferenz mit Schulleiter/innen durch die Bildungsdirektion baldigst abzuhalten!

2) Dienstrecht:

a) Neue Durchführungsbestimmungen des BMBWF für die Verwendung der 23. und 24. Stunde in pd (§ 8 Ab. 3 LVG)

Weiterlesen